ALLinONE Steuersysteme

Mehr Funktionen. Mehr Komfort. Mehr Sicherheit.

ALLinONE Standardsteuerung mit hoher Individualität

Kompakt, einfach und vollständig steuert und überwacht ALLinONE Pumpstationen und Regenbecken. Das Steuersystem wird einfach konfiguriert und erfordert keine Programmierung. In der kompakten ALLinONE Hardware sind die Funktionen Steuerung, Alarmierung, Datenlogger, Modem Mobile und Festnetz, Switch, Firewall, VPN-Verbindungen, Webserver/Klein-PLS, Schnittstelle an kundenseitige Prozessleitsysteme und Anbindung von I/O’s enthalten.

ALLinONE Steuerschrank ohne individuelle Programmierung
STEBalarm SMS, eMail, Pager, Sprachanruf
Fertigstellung einer ALLinONE Steuerung als Gesamtausrüstung

Technische Informationen

Bedienung

ALLinONE kann sowohl am zoombaren Touchpanel direkt am Steuerschrank oder per Webserver mit einem beliebigen Webbrowser bedient werden. Die Menuführung ist einfach verständlich und optimiert. Betriebsstunden und Messdaten werden aufgezeichnet und können bei Bedarf visualisiert und auch exportiert werden. Mit vielseitigen Schnittstellen kann ALLinONE an alle handelsüblichen Prozessleitsysteme ohne Funktionseinschränkung angebunden werden, wobei aufgrund des integrierten Klein-PLS eine Anbindung oft nicht notwendig ist. Idealerweise kann der ALLinONE Webserver im übergeordneten PLS integriert angezeigt werden.

Elektrische Versorgung

1x230V -3x400V / ab 13A -63A

Schutzsysteme

  • Überspannungsschutz, je Bedarf
  • Fehlerstromschutzschalter für Licht und Steckdosenstromkreise
  • Abschliessbare Sicherheitsschalter
  • Motorschutzschalter
  • PTC / Klixon Überwachung
  • Leckageüberwachung bei eingetauchten Aggregaten

Antriebstechnik

  • Sanftstarter oder dirketstartend

Stromanzeige der Aggregate mittels Ampéremeter und Markierungszeiger

Kommunikationsschnittstellen

  • Modbus TCP
  • Stückprüfung gemäss 61439
  • ATEX Zone I/II (Anordnung ausserhalb Zone)
  • Richtlinien- und Empfehlungskonform: IKT, STEPbySTEP
  • Füllstandsmessungen
  • Pumpen, Maschinen und Infrastruktur ausserhalb Schaltschrank
  • Heizung/Lüftung/Abluftanlage
  • Beleuchtung
  • Freifeldkabine
  • Übergeordnetes Leitsystem
  • Lieferung/Montage/Inbetriebnahme

Die Schaltschrankabmessungen können projektspezifisch festgelegt und angepasst werden. Dabei sind auch Reservegrössen und Reserven bei den Signal Ein-und Ausgängen und den Sicherungsapparaten möglich.

Schaltschrank Mindestabmessungen

  • BxHxT 500x600x250mm für die kleinste Ausführung mit 1 Pumpe.
  • BxHxT 1000x800x300mm für ein Standard-Regenbecken

 

Vorteile

Funktionsumfang

Die folgenden Steueraufgaben sind in ALLinONE enthalten:

Pumpensteuerung

  • Einzelpumpe oder 2x <15kWund grösser auf Anfrage
  • Füllstandmessung 4.20mA oder Schwimmerbirnen
  • Hochalarm mit Schwimmerbirne-Regenbeckensteuerung
  • Steuerung Abflussregelung/Durchflussmessung
  • Entleerungspumpe <15kW und grösser auf Anfrage
  • Siebrechensteuerung
  • Spülkippensteuerung

Infrastruktur

  • LichtsteuerungoHeizung/Lüftung Steuerkabine
  • Abluftanlage Becken/Pumpensumpf-Standardausrüstung
  • Steckdose (FI geschützt) auf Schaltschrankfront(Typ 230V, 400V oder Schuko)
  • Touch-Panel 5“
  • Webserver/Lokales Klein-PLS für PC und Smartphone
  • Überspannungsschutz Typ 1&2 optional
  • Datenkommunikation/Schnittstelle zu PLS per DSL oder Mobilfunk <4G
  • FernwartungDSL oder Mobildfunk <4G
  • Anwesenheitsschalter/Alarmunterdrückung-Alarmierung
  • STEBalarm mit SMS, E-Mail, Pager
  • USV-gestützt-Kommunikation
  • DSL oder Mobilfunk bis 4G

Fernanbindung

Die Kommunikationsseite von ALLinONE ermöglicht Verbindungen zu mehreren Standorten, wie z.B. zu einem zentralen Prozessleitsystem und weiteren Stationen, die ggf. an der Wartung und dem Unterhalt des Bauwerks beteiligt sind. Das integrierte lokale Klein-PLS ermöglicht die komfortable Nutzung auch ohne externe Leitstelle. Die standortunabhängige Bedienung erfordert lediglich einen Internetbrowser und eine Internetverbindung.

Hohe Sicherheit im Internet –hoher Cybersecurity Standard. Aufgrund von sicheren VPN–Verbindungen und einer interenen Firewall, entspricht ALLinONE den Richtlinien und Empfehlungen der IKTundSTEPby-STEP. Eine zusätzliche Firewall in der Aussenstation ist somit nicht notwendig.

STEBAmobile

Aufgrund der steigenden Kosten in der Fernübertragungstechnik (hohe Abokosten für Leistungen die nicht benötigt werden) bietet STEBATEC Nutzungspakete für die Fernanbindung und Alarmierung an. STEBAmobile ermöglicht im Swisscom Netz den Fernzugriff mit SMS und Datenvolumina.

Eigenschaften

Hintergründe

Bei kleinen und mittleren Abwasseranlagen steht der Einsatz einer SPS, die für wesentlich grössere/komplexereAutomationsanlagen ebenfalls geeignet wäre, oft in einem unausgeglichenen Preis/Leistungs-Verhältnis. Der repetitive Programmieraufwand, bis eine „zu leistungsfähige“ Steuerung einsatzbereit ist, neigt zudem zu Fehleranfälligkeit und erfordert erhöhten Inbetriebsetzungsaufwand. Zugunsten der Standardisierung kann eine zu leistungsfähige Steuerung meist trotzdem argumentiert werden – die notwendige Kompatibilität mit dem Prozessleitsystem dient ebenfalls bei der Rechtfertigung. Trotzdem sind diese SPSen dann keine Alarmgeräte, keine Modems und Firewalls und auch keine Datenlogger. Letztere Gerätschaften gilt es zusätzlich bereitzustellen.„Billigsteuerungen“ der Pumpenhersteller sind derweil keine Alternative, weil der vom Standard geforderte Funktions- und Kompatibilitätsumfang ebenfalls nur mit einer Vielzahl an zu kombinierenden Gerätschaften zu bewerkstelligen ist.

ALLinONE schliessteine Lücke

Als Inspiration für die Erstellung des ALLinONE-Systems wurde der Funktions- und Verfahrensumfang von ca. 80% der bisher durch die Stebatec automatisierten Abwasserbauwerke betrachtet. ALLinONE umfasst diese vielfältigen Steuerfunktionen nun alle, wobei in jeder Anwendung lediglich ein Bruchteil des Umfangs benötigt wird. Damit die projektspezifisch benötigten Funktionen einfach und zuverlässig aktiviert oder deaktiviert werden können, verfügt ALLinONE über eine Benutzermaske, die ohne Programmierkenntnisse bedient werden kann. Dadurch sind KEINE Programmierarbeiten mehr notwendig. Die ALLinONE-Hardware ist ein Gerät, das die Funktionen Steuerung, Alarmierung, Datenkommunikation und Datenlog umfasst. Ein Gerät, kombiniert mit einer Standardsoftware ist somit die Lösung für Aufgaben, wo die bisherigen Lösungen zu aufwändig und zu teuer waren. Die Kompatibilität zur Anbindung/Integration an jegliche Prozessleitsysteme ist derweil aufgrund der grossen und offenen Schnittstellenflexibilität sichergestellt.

Flexibilität durch automatisierte Herstellung

Der Herstellungsprozess von ALLinONE wurde vom Elektroschema, über die Einstellungen des Routers und der Firewall, der Generierung von Kommunikationszertifikaten im Internet, bis hin zur Konfiguration der Steuersoftware automatisiert. Dabei können die Schaltschrankabmessungen den örtlichen Platzverhältnissen angepasst werden, um die notwendige Flexibilität zu erhalten. Für den Fall, dass Änderungen an der Steuerung nachträglich vorgenommen werden müssen, können diese wie bei einem herkömmlichen Automationsprojekt händisch sowohl am Elektroschema, wie auch am Steuerschrank vorgenommen werden. Zur Herstellung der ALLinONE Steuerungen werden ausschliessslich Standard-Industriekomponenten verwendet, die notfalls vom eigenen Betriebselektriker ersetzt werden können. Dies verringert die Abhängigkeit des Betreibers von einzelnen Firmen. Änderungen an der Anlage wie z.B verändern des Stroms einer Pumpe etc. sind jederzeit möglich. ALLinONE Steuerungen sind für Kunden nachhaltige Automationsanlagen, die jederzeit umkonfiguriert, umgebaut, erweitert oder zu einem gewissen Zeitpunkt auch teilweise erneuert werden können.

Referenzen zu diesem Produkt

Lassen Sie sich von uns beraten.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Diese Seite teilen auf …
Newsletter abonnieren!

Bleiben wir verbunden! Abonnieren Sie unseren STEBAletter und erfahren Sie regelmässig Aktuelles rund um unsere Projekte und Aktivitäten.

STEBATEC AG
Mattenstrasse 6a
CH-2555 Brügg

T +41 32 373 15 71
info@stebatec.ch

STEBATEC GmbH
Heilbronner Straße 150
D-70191 Stuttgart

T +49 322 2109 3142
info@stebatec-messtechnik.de

Folgen Sie uns …

Copyright 2020 © STEBATEC