Gewässer Durchflussmessung Ultraschall-Laufzeitdifferenz

Lösungen von der Standortevaluation über das Wartungskonzept bis hin zur Projektierung und Montage.

Präzise Bestimmung der Durchflussmenge

Der Anwendungsbereich der Gewässer Durchflussmessung erstreckt sich von kleinen Wasserläufen bis hin zu großen Flüssen mit stark schwebstoffhaltigem Wasser. Hierzu werden Ultraschall-Impulspakete durch das Wasser gesendet. Anhand ihrer charakteristischen Merkmale wird auf der Empfangsseite die Laufzeit der Signale ermittelt. Bei der Ausbreitung einer akustischen Welle im Wasser wird ein Teil der Energie durch Reibung und Schwebstoffe gedämpft. Dieser Vorgang ist frequenzabhängig, je höher die Frequenz desto größer ist die Dämpfung. Für große Entfernungen sind daher tiefe Frequenzen zu verwenden, da sie ein wesentlich besseres Empfangssignal gewährleisten.

YouTube

By loading the video, you agree to YouTube's privacy policy.
Learn more

Load video

Durchflussmessung mit Wartungsschienen für die Sensorreinigung
Durchfluss-Messpfade Nidau-Bürenkanal Aare

Referenzen zu diesem Produkt

Lassen Sie sich von uns beraten.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Diese Seite teilen auf …
Newsletter abonnieren!

Bleiben wir verbunden! Abonnieren Sie unseren STEBAletter und erfahren Sie regelmässig Aktuelles rund um unsere Projekte und Aktivitäten.

STEBATEC AG
Mattenstrasse 6a
CH-2555 Brügg

T +41 32 373 15 71
info@stebatec.ch

STEBATEC GmbH
Heilbronner Straße 150
D-70191 Stuttgart

T +49 322 2109 3142
info@stebatec-messtechnik.de

Folgen Sie uns …

Copyright 2020 © STEBATEC