Betriebskostenteiler Abwasserverbände

Mengenorientierte Betriebskostenabrechnung für Kläranlagen

Die verursachergerechte Betriebskostenteilung in Abwasserzweckverbänden gewinnt stetig an Wichtigkeit. Insbesondere in Verbandsgebieten mit erhöhtem Fremdwasseranteil ist ein mengenproportionaler Betriebskostenteiler von Vorteil, weil somit ein Anreiz zur Fremdwasserelimination geschaffen wird. Wir unterstützen Sie mit Messkonzepten, Datenübertragung und Aufzeichnung, sowie während dem Betrieb der Messstellen.