Neue Durchflussmessung der Aare am Bielersee

Gewässerregulierung Kanton Bern

Das am Nidau–Büren-Kanal liegende Regulierwehr Port reguliert den Abfluss der Aare unterhalb des Bielersees und damit die Pegel der drei Jurarandseen. In Hochwassersituationen sollen diese einerseits nicht zu hoch ansteigen, andererseits muss aber auch der Abfluss der Aare – aus Rücksicht auf flussabwärts gelegene Gebiete – möglichst innerhalb vereinbarter Grenzwerte gehalten werden. Das mit der Aufgabe der Regulierung betraute Amt für Wasser und Abfall des Kantons Bern ist deshalb auf eine zuverlässige und hoch verfügbare Durchflussmessung angewiesen. Eine präzise und nahe am Wehr gelegene Messeinrichtung sollte dazu beitragen, dass die Informationen zu den Abflussmengen jederzeit verfügbar sind und vorgenommene Abflussänderungen rasch ersichtlich werden. Dazu wurde eine Ultraschall-Laufzeitdifferenzmessung installiert.

Eingesetzte Produkte

Lösungen von der Standortevaluation über das Wartungskonzept bis hin zur Projektierung und Montage.
Präzise Bestimmung der Durchflussmenge Der Anwendungsbereich der Gewässer Durchflussmessung erstreckt sich von kleinen Wasserläufen bis hin zu großen Flüssen mit stark schwebstoffhaltigem Wasser. Hierzu werden Ultraschall-Impulspakete durch das Wasser gesendet. Anhand ihrer charakteristischen Merkmale wird auf der Empfangsseite die Laufzeit der Signale ermittelt. Bei der Ausbreitung einer akustischen Welle im Wasser wird ein Teil der Energie durch Reibung und Schwebstoffe gedämpft.
Stolz auf unser Handwerk!
Tag für Tag ehren die STEBATEC- Monteure unser Handwerk, indem Sie Installationen in höchster Qualität ausführen die dem Auge des Fachmanns Freude bereiten.
Ganzheitliche Lösungen für höchste Qualität und einfache Projektstrukturen.
Seit mehr als 30 Jahren gehört STEBATEC zu den führenden Unternehmen in der Projektierung und Realisierung zuverlässiger, präziser und ganzheitlicher Lösungen in der Automationsbranche. Unser Projekt-Team besteht aus Automations-, Elektro- und Softwareingenieuren, aus Konstruktions- und Maschinenbauingenieuren, Projektleitern, sowie Monteuren und Servicetechnikern.
Elektroengineering mit Praxiserfahrung
Wir engagieren uns mit Leidenschaft für die optimale Lösung. Dabei ist uns die vertrauensvolle und enge Zusammenarbeit mit Betreiber und Planer besonders wichtig. Dank 30 Jahren Erfahrung in der Industrieautomation verfügen wir über umfangreiches Expertenwissen in der Elektroplanung. Die kombinierte Erfahrung aus der Praxis als Mess- Steuer- und Regeltechnikanbieter und konzeptionelles Wissen machen uns zum zuverlässigen Mandats-Partner für Betreiber und Planungsbüros.
Sichere und volumenreduzierte Datenübertragung im Internet und in Netzwerken.
Vernetzung und Fernsteuerung von Automationsanlagen STEBAnet Mobilfunk, Festnetz und Standleitungen sind Datenkommunikationssysteme für dezentral angeordnete Steueranlagen. Messdaten und Steuerinformationen werden Vorort zwecks Backup aufgezeichnet und zyklisch Paketweise/komprimiert in die Datenbank des zentralen Prozessleitsystems gesendet. STEBAnet kommuniziert Datenvolumenschonend und baut Verbindungen nur bei Bedarf auf, zum Beispiel dann, wenn ein Nutzer am Prozessleitsystem Livedaten betrachtet.
Diese Seite teilen auf …
Newsletter abonnieren!

Bleiben wir verbunden! Abonnieren Sie unseren STEBAletter und erfahren Sie regelmässig Aktuelles rund um unsere Projekte und Aktivitäten.

STEBATEC AG
Mattenstrasse 6a
CH-2555 Brügg

T +41 32 373 15 71
info@stebatec.ch

STEBATEC GmbH
Heilbronner Straße 150
D-70191 Stuttgart

T +49 322 2109 3142
info@stebatec-messtechnik.de

Folgen Sie uns …

Copyright 2020 © STEBATEC